Grafik: Stadt Essen Grafik: Stadt Essen

Vollsperrung auf der Frintroper Straße

20.03.2020

Auf der Frintroper Straße im Stadtteil Frintrop erneuert die Ruhrbahn von Montag, 23. März, voraussichtlich bis zum 11. Juli abschnittsweise ihre Gleise.

Die Baumaßnahme gliedert sich in zwei Bauabschnitte. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich zwischen der Straße Frintroper Höhe und der Frintroper Straße Höhe Hausnummer 585. Der zweite Bauabschnitt erstreckt sich von der Frintroper Straße Höhe Hausnummer 588d bis Hausnummer 621.

Für den gesamten Zeitraum der Baumaßnahme wird die Frintroper Straße abschnittsweise komplett gesperrt. Der erste Abschnitt zwischen der Frintroper Höhe und der Kühlstraße wird ab Montag, 23. März, um 6 Uhr, in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt.

Die Umleitungsempfehlung für den gesamten Zeitraum der Baumaßnahme wird über die Oberhauser Straße, Nathlandstraße, Mellinghofer Straße bis zur Essener Straße, sowie in Gegenrichtung analog ausgeschildert. Die Umleitung führt teilweise über Oberhausener Stadtgebiet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesamten Bereich großräumig zu umfahren.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK