Achtermann-Stiftung vergibt Fördermittel

26.03.2020

Ab sofort nimmt das Umweltamt der Stadt Essen wieder Anträge auf eine Förderung aus den Mitteln der von der Stadt Essen verwalteten Bernhard-und-Margarete-Achtermann-Stiftung entgegen.

Unter anderem können Schulen, Kindergärten, Vereine, Verbände, kirchliche und soziale Gruppierungen Fördermittel beantragen. Gefördert werden geplante Maßnahmen und Projekte im Bereich des Tierschutzes und des Natur- oder Umweltschutzes in Essen.

Weitere Informationen über die Stiftung und Antragsstellung erhalten Interessierte beim Umweltamt der Stadt Essen unter der Rufnummer 0201 88-59206 sowie online unter essen.de/umwelt. An dieser Stelle können auch die Satzung und die Förderrichtlinien eingesehen werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen