Umfeldanalyse im Caritas-Stift Lambertus abgeschlossen

27.03.2020

Nachdem im Caritas-Stift Lambertus insgesamt sechs Bewohnerinnen und Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet wurden, hat das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde (LZUG) eine umfassende Umfeldanalyse durchgeführt.

Insgesamt wurden 141 Beprobungen bei Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt.

Bei 54 Bewohnerinnen und Bewohnern fiel das Testergebnis negativ aus. 29 der Bewohnerinnen und Bewohner sind an dem Virus erkrankt.

Von insgesamt 58 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sechs positiv auf das Virus getestet, 50 negativ, zwei Auswertungen laufen zur Stunde noch.

In der Pflegeeinrichtung wurden nun besondere Schutzmaßnahmen umgesetzt, um Infektionsketten zu durchbrechen und um die weiteren Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Personal zu schützen. Die Einrichtung wird weitestgehend isoliert, der Zugang wird über eine Schleuse geregelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit einer entsprechenden medizinischen Schutzausrüstung, die unter anderem aus Atemschutz sowie Schutzbrille besteht. Der Gesundheitszustand der Bewohnerinnen und Bewohner wird entsprechend überwacht.

Die mit dem LZUG abgestimmten Maßnahmen werden vor Ort bereits umfassend umgesetzt.

Stand heute (27.3.) sind 324 Essenerinnen und Essener an dem Coronavirus erkrankt. Beprobt wurden insgesamt 2.693 Personen. Davon fiel bei 2.049 das Testergebnis negativ aus. 26 Personen sind nach einer Corona-Erkrankung wieder gesund. Bei 1.513 Essenerinnen und Essenern ist eine häusliche Quarantäne angeordnet. 782 Personen konnten zwischenzeitlich aus einer angeordneten Quarantäne wieder entlassen werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK