Berger Bergmann verlässt TUP Essen

26.03.2020

Berger Bergmann, Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP), hat sich am 25. März an den Aufsichtsrat der TUP gewandt und um eine vorzeitige Beendigung seines Geschäftsführervertrages gebeten. Diesem Wunsch hat der Aufsichtsrat der TUP entsprochen.

Berger Bergmann wurde – ebenfalls auf eigenen Wunsch – mit sofortiger Wirkung von seinen Pflichten als Geschäftsführer freigestellt.

Die laufenden Geschäfte werden nun durch die Prokuristen, Frau Karin Müller und Herrn Stephan Wasenauer, weitergeführt.

Berger Bergmann war seit 2008 Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP), die das Dach für die fünf Sparten Aalto-Musiktheater, Essener Philharmoniker, Aalto Ballett Essen, Philharmonie Essen und Schauspiel Essen bildet. Die TUP ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadt Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen