Grafik: Süperrung Sperrung. Grafik: Stadt Essen

Vollsperrung auf der Rheinstraße in Kettwig

30.03.2020

Aufgrund des Rückbaus von vier Aufpflasterungen sowie des barrierefreien Umbaus der Gehwegbereiche kommt es ab Montag, 6. April, zu einer Vollsperrung auf der Rheinstraße im Stadtteil Kettwig. Die Maßnahmen werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt, begonnen wird mit der Aufpflasterung im Bereich der Hausnummer 188 und dem Kreuzungsbereich Rheinstraße/Hafkesdell, nach deren Fertigstellung folgen die Aufpflasterungen im Bereich der Hausnummer 57/ 59 und im Kreuzungsbereich Rheinstraße/ Schmachtenbergstraße.

Für die Umsetzung der gesamten Maßnahme sind voraussichtlich vier Wochen vorgesehen. Den betroffenen Anliegern wird während der gesamten Bauzeit die Zufahrt zu ihren Wohnungen, Einfahrten und Tiefgaragen gewährleistet. Entsprechende Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK