Epiroc übergibt Mund-Nase-Schutz an die Feuerwehr Essen

06.04.2020

Heute (6.4.) hat die Firma Epiroc aus Essen-Bochold 2.000 medizinische Mund-Nase-Schutz (MNS) an die Feuerwehr Essen gespendet. Die MNS wurden von der Epiroc Geschäftsstelle in Nanjing/ China geliefert. Die Feuerwehr wird die MNS jetzt an ambulante und stationäre Pflegedienste austeilen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse


V.l.n.r.: Sascha Keil, Abteilungsleiter Technik der Feuerwehr Essen, nimmt die MNS von Geschäftsführer Reiner Koch und SHEQ Manager Gert Leitner in Empfang. Foto: Mike Filzen, Feuerwehr Essen
© 2020 Stadt Essen