Evonik spendet Desinfektionsmittel an Essener Feuerwehr

07.04.2020

Das Essener Unternehmen Evonik hat der Feuerwehr Essen heute (7.4.) insgesamt 2.500 Liter Händedesinfektionsmittel gespendet.

Sascha Keil, Abteilungsleiter Technik Feuerwehr Essen nahm die Spende von Dr. Daniel Vogel, Leiter Umwelt-, Sicherheit- und Managementsysteme Evonik, im Chemiepark Marl entgegen. Mit dabei waren auch Markus Kitzol, Werkfeuerwehr Chemiepark Marl, und Mike Stritzel, Oberbrandmeister Feuerwehr Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse


v.l.n.r.: Sascha Keil, Abteilungsleiter Technik Feuerwehr Essen, Markus Kitzol, Werkfeuerwehr Chemiepark Marl, Dr. Daniel Vogel, Leiter Umwelt-, Sicherheit- und Managementsysteme bei Evonik, Mike Stritzel, Oberbrandmeister Feuerwehr Essen
© 2020 Stadt Essen