A44: Nachtbaustelle an der Anschlussstelle Essen-Kupferdreh in der kommenden Woche

08.04.2020

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr richtet in der kommenden Woche in der Nacht von Dienstag, 14. April, auf Mittwoch, 15. April, eine Baustelle auf der A44 an der Anschlussstelle Essen Kupferdreh ein. Bis voraussichtlich Freitag, 25. April, wird dort jeweils in den Nächten zwischen den Werktagen von 0.45 Uhr bis 5 Uhr unter einer Brücke gearbeitet. An dieser Stelle quert die A44 die S-Bahnlinie S9, deshalb kann dort nur in Absprache mit der Deutschen Bahn nachts gearbeitet werden.

Die Baustelle ist Teil der Verbesserung des Lärmschutzes an der A44 zwischen den Anschlussstellen Essen-Überruhr und Essen-Kupferdreh. Während auf dieser Strecke neuer und höherer Lärmschutz gebaut wird, wird auch die Brücke über die Eisenbahnstrecke saniert und sie erhält eine neue Entwässerungsleitung.

Pressekontakt: Fabian Patt, 0201 7298-314

Herausgeber:

Straßen.NRW - Regionalniederlassung Ruhr -
Harpener Hellweg 1
44791 Bochum
Telefon: +49 234 9552 0
Fax: +49 234 9552 435
E-Mail: kontakt.rnl.r@strassen.nrw.de

Baustelle. Grafik: Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen