Arbeiten für Radweg auf der Frankenstraße in Bredeney: Verkehrseinschränkungen nach Ostern

09.04.2020

Auf der Frankenstraße in Bredeney soll im Abschnitt zwischen dem Stadtwaldplatz und der Berenberger Mark ein Fahrradweg entstehen.

Ab Dienstag, 14. April, finden hierfür im Bereich der Kreuzung Frankenstraße/Berenberger Mark Erneuerungen des Asphalts statt. Zudem sind umfangreiche Markierungsarbeiten notwendig. Im Zuge der Asphaltarbeiten wird die Frankenstraße bis voraussichtlich 20. April in beide Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar sein und mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigeschleust.

Ab Freitag, 17. April, muss darüber hinaus die Straße Berenberger Mark im Kreuzungsbereich der Frankenstraße bis voraussichtlich 20. April gesperrt werden. Eine Umleitung wird eingerichtet und erfolgt über die Lerchenstraße.

Zum Hintergrund:

Die Frankenstraße ist von Stadtwaldplatz bis Berenberger Mark Bestandteil des Radverkehrsergänzungsnetzes der Stadt Essen, Radwege sind derzeit noch nicht vorhanden. Aus diesem Grund soll in diesem Abschnitt ein Fahrradweg entstehen. Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf 444.000 Euro.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK