Die VHS Essen bietet ab dem 6. Mai einen digitalen Schnupperkurs in Französisch an

Laufend kommen neue Online-Kurse hinzu

04.05.2020

Die Volkshochschule Essen (VHS) startet am Mittwoch (6.5.) einen digitalen Schnupperkurs in Französisch. Immer mittwochs von 18:30 bis 20 Uhr werden über Videokonferenz erste Grundkenntnisse der französischen Sprache vermittelt. Der Kurs richtet sich an Teilnehmende ohne Vorkenntnisse und will einfache sprachliche Redewendungen und interessante Informationen zu Land und Leuten vermitteln. Für den Kurs im Kleingruppenformat wird ein Laptop/PC/Tablet mit Mikrofon und Kamera benötigt. Die Selbstlernphasen werden über die Plattform Moodle organisiert, die Videokonferenz über Jitsi.org.

Die Teilnahme kostet 40 Euro. Fragen zum Kurs (Kursnummer 201.4H002T) beantwortet Katharina Graner per E-Mail unter katharina.graner@vhs.essen.de oder telefonisch unter der Nummer 0201 88-43214.

Darüber hinaus entwickelt die VHS zusätzlich zu den schon angebotenen Online-Kursen weitere Lernangebote, laufend kommen neue hinzu. Alle Online-Angebote sind unter www.vhs.link/vhsonline verfügbar.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Volkshochschule am Burgplatz Foto: Elke Brochhagen
© 2020 Stadt Essen