An Gesamtschule Nord soll Container-Schulinterim entstehen

14.05.2020

Am Schulstandort Gesamtschule Nord in Vogelheim befindet sich ein vierklassiger Pavillon in einem schlechten Zustand und soll durch ein Container-Schulinterim ersetzt werden. Der Bau- und Verkehrsausschuss hat diese Maßnahme in seiner heutigen Sitzung (14.5.) empfohlen.

Der aktuelle Pavillon, der Platz für vier Klassen bietet, weist Schäden am Tragwerk auf und kann mittelfristig nicht mehr genutzt werden. Durch bauliche Sofortmaßnahmen konnte eine Weiternutzung ermöglicht werden, weitere Maßnahmen gestalten sich allerdings nicht mehr als wirtschaftlich und sind auch unter baulichen Aspekten nicht mehr möglich.

Aus diesen Gründen soll zur Aufrechterhaltung des Schulunterrichts eine Interimslösung in Form einer Containermaßnahme auf dem Parkplatz der Sportanlage entstehen. Die Gesamtkosten, inklusive der Erschließung des Grundstücks, der Herrichtung des Baugrundes sowie der Bau des Containers nach Vorgaben der EnergieEinsparverordnung, lassen sich auf rund 1 Million Euro beziffern.

Die Entscheidung über die Maßnahme fällt am 27. Mai im Rat der Stadt Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen