Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die Kita Lysegang im Ostviertel

30.06.2020

Die Kita Lysegang mit ihrem außergewöhnlichen, U-förmigen Baukörper wurde im Juli 2019 fertiggestellt. Für insgesamt 5,4 Millionen Euro entstand auf einer Gesamtfläche von rund 3.000 Quadratmetern der Kita-Neubau, der Platz für sechs Gruppen bietet.

Da aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie noch keine offizielle Eröffnung stattfinden konnte, besuchte Oberbürgermeister Thomas Kufen am 23. Juni die neue Kita im Ostviertel und ließ sich von Leiterin Barbara Burdack die Räumlichkeiten und den Außenbereich zeigen.

"Auch wenn es bis jetzt noch keine offizielle Eröffnung gab, hoffe ich, dass sich die Jungen und Mädchen schon eingelebt haben und den tollen Innenhof mit den zahlreichen Spielmöglichkeiten nutzen konnten", so das Stadtoberhaupt. "Die Schaukeln, Klettergerüste und Wasserspiele bieten tolle Möglichkeiten, sich auszutoben und an der frischen Luft aktiv zu sein."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen besuchte die Kita Lysegang. Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen