Weiterer positiver Corona-Fall an Essener Grundschule

25.06.2020

An einer Essener Schule gibt es einen weiteren positiven Corona-Fall. An der Gemeinschaftsgrundschule Im Steeler Rott in Steele ist ein Grundschulkind positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Die Mitschülerinnen und Mitschüler der dritten Klasse werden nun vom Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde ebenfalls auf das Virus beprobt. Am morgigen Freitag (26.6.) können insgesamt 15 Abstriche durchgeführt werden. Lehrpersonal ist nicht betroffen, weil ausreichende Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten wurden. Für die betroffenen Kinder wurde eine 14-tägige Quarantäne angeordnet. Weitere Umfeldanalysen laufen derzeit.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK