Sperrung auf der Karlstraße in Altenessen ab 29. Juni

26.06.2020

Von Montag, 29. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 3. Juli, wird die Karlstraße in Altenessen-Nord in Höhe der Häuser 175 –185 gesperrt. Dort finden Fahrbahninstandsetzungsarbeiten statt. Die Gehwegflächen im Baubereich sind von der Sperrung nicht betroffen.

Eine Umleitung des Individualverkehrs ist ausgeschildert: Sie führt über die Stauderstraße, Zollvereinstraße, Emscherstraße und Heßlerstraße. Während der Bauzeit werden die Haltestellen Hauerstraße und Bischoffstraße der Buslinien 173 und 183 ersatzlos aufgehoben.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Baustelle. Grafik: Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen