Antrittsbesuch des japanischen Generalkonsuls

01.07.2020

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat heute (1.7.) den japanischen Generalkonsul Kiminori Iwama empfangen. Bei dem Treffen thematisierten Oberbürgermeister Kufen und Generalkonsul Iwama die Ausweitung der Zusammenarbeit im kulturellen Bereich. Hierzu zählen zwei Ausstellungen, die für 2021/22 im Folkwang Museum geplant sind. Die Ausstellung "Global Groove" zeigt 2021 die Verbindungen westlicher und fernöstlicher – insbesondere japanischer – Künstler im Bereich Tanz und Performance von 1900 bis in die Gegenwart. Eine weitere für 2022 geplante Ausstellung soll zuerst im Folkwang Museum und anschließend in Tokyo gezeigt werden.

Ein weiteres Thema des Treffens war die Bedeutung der Beziehungen der Stadt Essen mit der Präfektur Fukushima und der Stadt Koriyama im Besonderen. Hierbei ging es unter anderem auch um Projekte im Rahmen des 160-jährigen Jubiläums der Aufnahme diplomatischer Beziehungen von Japan und Deutschland.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen empfängt den japanischen Generalkonsul Kiminori Iwama. Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen