Sommerferienprogramm der Stadtbibliothek Essen gestartet

13.07.2020

Neben dem SommerLeseClub, der dieses Jahr viele digitale Angeboten bereit hält, hat die Stadtbibliothek Essen für alle interessierten Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren – trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie– ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm zusammengestellt.

Das "Sommerferienprogramm 2020" findet in der Zentralbibliothek Essen, Hollestr. 3, statt. Hier können Kinder selber Musik machen, Trommelspielen lernen, wie Piraten auf Schatzsuche gehen, etwas über Wölfe erfahren oder Geschichten über ein Mammut hören.

Natürlich gibt es im Beethoven-Jahr auch eine extra Beethoven-Veranstaltung für Kinder sowie einen Beethoven-BIPARCOURS. Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, mit Tablets in der Musikbibliothek auf Spurensuche zu gehen und zu "Beethoven-Expertinnen und Experten" zu werden. Spaß ist dabei garantiert!

Für die Veranstaltungen muss man sich telefonisch unter 0201 88-42004, 88-42005 oder 88-42423 oder per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stadtbibliothek.essen.de anmelden.

Alle Kinderveranstaltungen sind kostenlos und finden unter Einhaltung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln wie Kontaktdaten abgeben, Abstand halten, Mund-Nasen-Maske tragen, statt.

Alle Veranstaltungen im Überblick:

BIPARCOURS "APPsolutely Beethoven" (10 bis 13 Jahre)

Mittwoch, 1. Juli, bis Donnerstag, 20. August, während der aktuell gültigen Öffnungszeiten in der Zentralbibliothek Essen

Dieses Jahr feiern wir den 250. Geburtstag des großen Komponisten Ludwig van Beethoven. Wie gut kenne ich seine Musik? Was weiß ich über sein Leben? Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, mit Tablets in der Musikbibliothek auf Spurensuche zu gehen und zu "Beethoven-Expertinnen und Experten" zu werden. Tablets werden zur Verfügung gestellt. Eine Anmeldung muss während der Öffnungszeiten an der Information der Ebene 2 in der Zentralbibliothek Essen erfolgen. Die besten Expertinnen und Experten haben die Möglichkeit etwas zu gewinnen. Weitere Informationen dazu gibt es telefonisch unter 0201 88-42281. Der BIPARCOURS dauert etwa 60 Minuten.

Workshop: Trommeln von Afrika bis Brasilien (ab 8 Jahre)

Montag, 20 Juli, um 11 Uhr sowie um 14 Uhr, in der Zentralbibliothek Essen

Trommellehrer Thomas Kahle bringt Kindern ab 8 Jahre in seinem Workshop Rhythmen aus Afrika und Brasilien näher. Die Workshop-Teilnehmerinnen und –Teilnehmer haben die Möglichkeit Original-Instrumente wie Djembes, Shaker und Basstrommeln auszuprobieren. Alle dürfen gespannt darauf sein wie in kurzer Zeit ein richtiges mehrstimmiges Trommelstück entsteht.

Ich Ludwig van -
Beethoven erzählt sein Leben. (ab 9 Jahre)

Dienstag, 21. Juli, um 11 Uhr sowie um 14 Uhr, in der Zentralbibliothek Essen

Der Autor Dirk Walbrecker lässt den berühmten Komponisten Ludwig van Beethoven aus dessen aufregendem Leben erzählen: Vom revolutionären Europa, von berühmten Künstlern in seiner Umgebung und seiner visionären Musik.

Piratenschatzsuche – Zirkustheater StandArt (ab 7 Jahren)

Montag, 27. Juli, um 11 Uhr sowie um 14 Uhr, in der Zentralbibliothek Essen

In seinem Zirkustheaterstück nimmt Artist, Moderator und Zirkuspädagoge Tobias Kirstgen die kleinen Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine spannende Piratenschatzsuche.

Lesung: Nur mal schnell das Mammut retten (ab 7 Jahren)

Dienstag, 4. August, um 11 Uhr sowie um 15:30 Uhr

Der Autor Knut Krüger liest und erzählt aus seinem Buch "Nur mal schnell das Mammut retten". In dem Buch geht es um Henry, der sich nichts sehnlicher als einen Hund wünscht. Er stolpert im Wald über einen Blätterhaufen und findet ein zotteliges Zwergmammut, das für reichlich Aufregung und Chaos sorgt. Die Lesung ist für Kinder ab 7 Jahre und dauert etwa 60 Minuten.

Lesung: Wölfe (ab 6 Jahre)

Freitag, 7. August, um 11 Uhr sowie um 15:30 Uhr

Die Autorin Bärbel Oftring liest aus ihrem Buch "Wölfe" vor. In dem Buch werden die kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer mit dem Leben einer Wolfsfamilie vertraut gemacht.

Anschauliche Infografiken und -texte vermitteln dabei Faktenwissen zur Biologie des Wolfes und zum Umgang mit ihm. Die Lesung ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und dauert etwa 60 Minuten.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse


Die Zentralbibliothek Essen. Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen