Die VHS Essen ist wieder da!

Das Herbstprogramm der Volkshochschule startet am Montag, 7. September. Kurse sind ab sofort online buchbar.

03.08.2020

Die Volkshochschule (VHS) Essen ist wieder da! Das aktuelle Kursprogramm des Bildungsträgers ist ab sofort online einsehbar und die Kurse für das Herbstsemester in der Erwachsenbildungseinrichtung buchbar. Fast 900 Kurse und 29 Bildungsurlaube finden sich auf der Internetseite der VHS. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden vor den Sommerferien etliche Kurse digital angeboten, nun freut man sich am Burgplatz wieder darauf, den Unterricht auch in einer persönlichen und direkten Atmosphäre durchzuführen. Damit das möglich wird, ist ein Hygienekonzept ausgearbeitet worden, indem neben Sicherheitsabständen unter anderem kleinere Lerngruppen festgelegt wurden.

"Auch wenn noch nicht alles so funktionieren kann, wie wir es aus der Vergangenheit gewohnt sind. Sicherheit wird bei uns auch weiterhin großgeschrieben, wenn wir wieder an den Start gehen", sagt Michael Imberg, Direktor der VHS. Um weiterhin flexibel reagieren zu können, führt die VHS ihre digitalen Lernformate in den einzelnen Programmbereichen fort und verzichtet für das Herbstsemester auf ein gedrucktes Programmheft.

Anmeldungen und weitere Informationen zum Kursprogramm der VHS online sind auf www.vhs-essen.de zu finden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen