Eröffnung der Polizeiliegenschaft an der Theodor-Althoff-Straße

12.08.2020

Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm heute (11.8.) an der Eröffnung der Polizeiliegenschaft an der Theodor-Althoff-Straße teil. Auch Herbert Reul, Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, und Frank Richter, Polizeipräsident Essen, waren anwesend.

"Die Polizei ist unser Garant für Sicherheit und Ordnung in der Stadt. Polizist*innen haben wichtige und oftmals schwierige Aufgaben zu erfüllen. Dafür benötigen sie angemessene, moderne und zentral-gelegene Räumlichkeiten. Hier an der Theodor-Althoff-Straße ist diese gute Unterbringung gleich mehrfach gegeben", begrüßte das Stadtoberhaupt zur Eröffnung.

In der neuen Polizeiliegenschaft an der Theodor-Althoff-Straße kommen drei Polizeistandorte zusammen: die Polizeischule, die Einheiten der Dependance Im Teelbruch sowie die Wache an der Norbertstraße.

Abschließend dankte der Oberbürgermeister allen Beteiligten, die das neue Quartier für die Essener Polizei möglich gemacht haben. "Allen Kräften der Essener Polizei, die von hier aus künftig ihre Aufgaben wahrnehmen, wünsche ich zugleich, dass sie sich an ihrem neuen Standort schnell wohl und zuhause fühlen.“

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen spricht bei der Eröffnung der Polizeiliegenschaft an der Theodor-Althoff-Straße. Foto: Polizei Essen
© 2020 Stadt Essen