Bandfabrik der Folkwang Musikschule - Neue Bands werden zusammengestellt

Am Mittwoch, 2. September, um 18 Uhr, in der Aula der Folkwang Musikschule, Thea-Leymann-Straße 23 in 45127 Essen.

27.08.2020

Im Check-in der Bandfabrik der Folkwang Musikschule (FMS) werden am Mittwoch, 2. September, um 18 Uhr, wieder neue Bands zusammengestellt. Jugendliche ab 14 und Erwachsene, die bereits ein Instrument spielen und unter professioneller Anleitung in einer Band Musik machen möchten, sind herzlich in die Aula der Folkwang Musikschule Essen, Thea-Leymann-Straße 23, eingeladen.

Die Idee und das System der FMS-Bandfabrik werden erläutert, und die Bandcoaches – erfahrene Profimusiker, die an der Folkwang Musikschule unterrichten – stellen sich vor. Dann werden die musikalischen Vorlieben sowie das Spiel- bzw. Gesangsniveau der Interessenten gecheckt und die einzelnen Bands zusammengestellt.

Es wird gebeten, für den Check-in die eigenen Instrumente mitzubringen. Piano, Keyboard, Schlagzeug und Verstärker für E-Bass und E-Gitarre stehen vor Ort zur Verfügung.

Die Durchführung der Veranstaltung ist der aktuellen Coronaschutzverordnung angepasst. Aufgrund der günstigen räumlichen Anbindung des Tonstudios können auch Bandproben mit Gesang realisiert werden.

Weitere Informationen sind auf www.fms.essen.de/angebote/bandfabrik verfügbar. Zudem steht Herr Thomas Victor, Leiter der FMS-Bandfabrik, per E-Mail an thomas.victor@fms.essen.de für Fragen zur Verfügung.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen