Umzug von Teilbereichen der Verkehrsbehörde

01.10.2020

Ab Montag, 5. Oktober, bis Dienstag, 13. Oktober, ziehen die Abteilungen Sondernutzung und Baustellenmanagement der Verkehrsbörde der Stadtverwaltung Essen innerhalb des Verwaltungsgebäudes Alfredstraße 163 um. Während des Umzuges bleiben diese Sachgebiete geschlossen. Vom 14. bis 16. Oktober sind die Mitarbeiter*innen dieser Abteilungen nur eingeschränkt erreichbar.

Vom Umzug nicht betroffen sind die Bereiche Verkehrsmanagement, Koordinierungsstelle, gewerblicher Personen- und Güterkraftverkehr, Parkausweise und Ausnahmegenehmigungen.

Ebenfalls zieht die Rechts- und Vergabestelle des Amtes für Straßen und Verkehr in der Zeit vom 12. bis 16. Oktober vom Deutschlandhaus in die Alfredstraße 163. Während des Umzuges sind die Kolleg*innen ebenfalls nur eingeschränkt erreichbar.

Wir bitten um Verständnis.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Umzug Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen