Offener Brief von Oberbürgermeister Thomas Kufen zu den anstehenden Weihnachtsfeiertagen

22.12.2020

Anlässlich der anstehenden Weihnachtsfeiertage wendet sich Oberbürgermeister Thomas Kufen in einem offenen Brief an die Essener*innen.

Offener Brief des Oberbürgermeisters:

Liebe Essenerinnen und Essener,

ein wahrlich turbulentes Jahr neigt sich seinem kalendarischen Ende entgegen. Es war geprägt von der Corona-Pandemie, die uns alle vor bislang unbekannte Herausforderungen stellt. Wie in kaum einer Krise zuvor war jede und jeder persönlich betroffen, war jede und jeder gefragt, bei der Bewältigung mitzuhelfen.

Erhebliche Einschränkungen im Privaten und im öffentlichen Leben wurden und sind auch weiterhin erforderlich. So war der Besuch von Angehörigen in Senioren- oder Pflegeheimen im Frühjahr ganz verboten. Bundesweit gilt seit Monaten in vielen Bereichen eine Maskenpflicht. Die Gastronomie musste ebenso wie der Sport- und Kulturbetrieb schließen. Private Treffen sind auf ein Minimum zu reduzieren.

All das verlangt uns als Gesellschaft sehr viel ab. Uns allen fehlen unsere Familien, unsere Freunde, der gewohnte Alltag mit all seinen Freiheiten.

Aber jetzt gilt es, aufeinander Acht zu geben, sich und andere vor Ansteckung zu schützen und damit Leben zu retten. Nur miteinander kommen wir gut durch diese Krise!

Ich freue mich, dass es sehr viel Hilfsbereitschaft und Solidarität in unserer Stadt gab und gibt. Trotz der eigenen Belastung haben viele Menschen auch an andere gedacht und sich für diese engagiert. Ob als Einkaufshilfe für ältere Nachbarn oder Unterstützung im Alltag: Überall bildeten sich spontan Netzwerke, um schnell und unkompliziert im Stadtteil Hilfe anzubieten. Ihnen allen danke ich ganz herzlich für Ihren Einsatz! Es macht mich als Oberbürgermeister meiner Heimatstadt sehr stolz, sagen zu können: Essen hält zusammen!

Für Ende 2020 / Anfang 2021 steht mindestens ein Impfstoff gegen das Coronavirus zur Verfügung. Auch wenn wir unseren Alltag auch weiterhin so gut es eben geht an die Situation anpassen müssen, dürfen wir doch voller Zuversicht ins neue Jahr blicken.

Das Jahr 2020 hat uns vor Augen geführt, dass sich alles von jetzt auf gleich ändern kann. So wird auch Weihnachten für uns in diesem Jahr ein völlig anderes Fest werden.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien dennoch das schönste Weihnachtsfest, das Sie nur haben können, einen geruhsamen Jahresausklang und vor allem, dass Sie gesund bleiben!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Kufen

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen