Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv: Fachbibliothek Stadt & Region öffnet für den Leihverkehr

20.01.2021

Ab dem heutigen Mittwoch (20.01) ist die Ausleihe bzw. Rückgabe von Medien aus der Fachbibliothek Stadt & Region im Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv nach schriftlicher Vorbestellung und Voranmeldung wieder möglich. Die Ausleihe bzw. Rückgabe von Medien erfolgt kontaktlos an der Info-Loge im Foyer des Hauses der Essener Geschichte.

Hierzu ist es notwendig, die gewünschten Titel mindestens einen Werktag vor Abholung per E-Mail unter Bibliothekaufsicht@hdeg.essen.de zu bestellen, damit die Medien bereitgelegt und verbucht werden können. Erforderliche Angaben sind Titel und Mediennummer des auszuleihenden Buches sowie die Leseausweisnummer. Alle Titel und Mediennummern der Fachbibliothek sind im Online-Katalog der Stadtbibliothek Essen unter https://katalog.stadtbibliothek.essen.de recherchierbar.

Medien können im Haus der Essener Geschichte zu den folgenden, reduzierten Öffnungszeiten ausgeliehen bzw. zurückgebracht werden:

  • Dienstag von 9 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Mittwoch von 9 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Donnerstag von 9 Uhr bis 15:30 Uhr

Zur Legitimation ist das Mitbringen eines gültigen Leseausweises nötig.

Ansonsten ist das Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bis auf weiteres – zunächst voraussichtlich bis zum 14. Februar 2021 – für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Einsichtnahme von Archivgut und Bibliotheksgut im Lesesaal ist nicht möglich. Die Dauerausstellung und die Wechselausstellungen sind ebenfalls geschlossen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen