Zeitweise Sperrung der Grugatrasse in Rellinghausen

29.01.2021

Die Ruhrbahn GmbH verlegt in Rellinghausen Kabelschutzrohre und Glasfaserkabel über die Grugatrasse.

Aus diesem Grund muss der Geh- und Radweg zwischen Eisenbahnstraße/Rellinghauser Straße und St. Annental/Steinkuhle ab Montag, 1. Februar, 7 Uhr, bis voraussichtlich 31. März zeitweise komplett gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt im besagten Zeitabschnitt immer montags bis freitags von 7 bis 15:30 Uhr. Von freitags, 15:30 Uhr, bis montags, 7 Uhr, bleibt der Trassenabschnitt geöffnet.

In Richtung Steele endet die Trasse während der Sperrzeiten in Höhe der Straße Am Glockenberg, in Richtung Stadtwald/Rüttenscheid im Bereich St. Annental/Steinkuhle. Umleitungsempfehlungen werden eingerichtet.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Baustellenlampe Foto: Elke Brochhagen
© 2021 Stadt Essen