Stadtteilbüro KaBüZe lädt zum digitalen Basteltisch ein

19.02.2021

Bereits im Dezember hat das Stadtteilbüro KaBüze im Rahmen des Winterzaubers Karnap Kinder und Erwachsene zum digitalen Basteltisch eingeladen. Dabei stellten die Mitarbeiterinnen des Stadtteilbüros verschiedene Bastelideen im Rahmen kurzer Videos vor - von Dekorationen bis hin zu kleinen Geschenken war alles mit dabei.

Nachdem das Stadtteilbüro im Januar mit einigen Institutionen und Bürger*innen aus Karnap in den Austausch gegangen ist, stand fest, dass eine Fortführung des Angebots sehr gewünscht ist. Kurzerhand später haben sich die Stadtteilarbeiterinnen dazu entschieden, die Veröffentlichung der Bastelvideos ab Mitte Februar fortzuführen. Passend zum Rosenmontag ging eine erste Bastelidee zum Karneval auf dem YouTube-Kanal von "Essen Viral" online. In den kommenden Tagen und Wochen werden weitere Videos folgen. Es lohnt sich also in der nächsten Zeit regelmäßig auf dem YouTube-Kanal vorbei zu schauen. Zum YouTube-Kanal von "Essen Viral": www.youtube.com/channel/UCbgOhXtl0WsgtZLI2AK9NRw/videos

Zur Fortführung des digitalen Basteltischs erhält das Stadtteilbüro Unterstützung von verschiedenen Einrichtungen sowie Privatpersonen aus Karnap. Diese stellen kreative Ideen bereit, welche in der KaBüZe dann entsprechend aufgezeichnet werden. Neben den Videos ist auf der Homepage von "Essen Viral" eine PDF-Datei mit vielen weiteren Ideen, wie Rezepten oder auch Fingerspielen, hinterlegt. Diese sind unter der Rubrik "Aus den Stadtteilen" unter "Bezirk V / Winterzauber Karnap / Bastelanleitungen zum Nachlesen" zu finden. Zu den Bastelanleitungen: www.essenviral.de/wp-content/uploads/2021/02/Bastelanleitungen-Karnap.pdf

Bürger*innen, die in den kommenden Tagen eine der Bastelideen zu Hause ausprobieren, sind gerne dazu aufgerufen, ein Bild davon per E-Mail an das Stadtteilbüro KaBüZe zu senden. Außerdem freuen sich die Stadtteilarbeiterinnen über die Zusendung und Bereitstellung weiterer Bastelideen. Gerne können kreative Bürger*innen auch zu Hause ein eigenes Video drehen und es dann entsprechend zur Verfügung stellen. Für Fragen und Einsendungen steht Marie Schmitz, Stadtteilarbeit Karnap, sowohl telefonisch unter der 0201 88-51157 als auch per E-Mail an m.schmitz@jugendamt.essen.de als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Stadtteilbüro KaBüZe lädt zum digitalen Basteltisch ein
© 2021 Stadt Essen