Personalversammlung der Essener Stadtverwaltung am Dienstag, 2. März - Dienststellen vormittags geschlossen

23.02.2021

Am Dienstag, 2. März, findet für die Mitarbeiter*innen der Stadt Essen ab 8:30 Uhr die Personalversammlung 2021 coronabedingt zum ersten Mal online statt. Damit sämtliche Beschäftigte teilnehmen können, sind die städtischen Dienststellen und Einrichtungen am Dienstagvormittag mit folgenden Ausnahmen geschlossen:

  • Der Grugapark und die Friedhöfe bleiben für Besucher*innen geöffnet. Auf den Friedhöfen ist ein Notdienst eingerichtet.
  • Für den Dienstagvormittag terminierte Eheschließungen werden durchgeführt.
  • Bei der VHS kommt es zu keinen Einschränkungen.

Das zeitliche Ende der Personalversammlung ist offen, die Stadtverwaltung geht jedoch davon aus, dass die städtischen Dienststellen und Einrichtungen, die dienstagsnachmittags üblicherweise geöffnet haben, ab 12 Uhr den Bürger*innen wieder zur Verfügung stehen. Termine, die bereits für vor 12 Uhr vereinbart wurden, finden wie geplant statt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Geschlossen. Grafik: Stadt Essen
© 2021 Stadt Essen