Vollsperrung auf der Humboldtstraße in Haarzopf

01.06.2021

Ab dem kommenden Montag, 7. Juni, wird die Humboldtstraße in Haarzopf, im Bereich zwischen der Einmündung in die Fulerumer Straße und der Zufahrt zur Humboldtstraße 323, voll gesperrt. Grund dafür sind die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und der Nebenanlagen im besagten Bereich.

Im Bereich der Vollsperrung ist kein Anliegerverkehr möglich, die betroffenen Bürger*innen werden über die Einschränkungen informiert. Fußgänger*innen werden gesichert am Baustellenbereich vorbeigeführt.

Zwischen der Straße Am Gartenstück bis zum abgesperrten Bereich bleibt die Humboldtstraße als Sackgasse befahrbar. Die Zufahrten zum anliegenden Supermarkt sind von der Sperrung nicht betroffen. Die Humboldtstraße ist über den nördlich gelegenen Kreisverkehr zu erreichen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen