Anstehende Arbeiten am Gewölbe des Deilbachs

06.08.2021

Am gestrigen Nachmittag (05.08.) hat ein weiterer Besichtigungstermin auf dem Gewerbegelände an der Prinz-Friedrich-Straße stattgefunden.

Um die Befahrbarkeit der Prinz-Friedrich-Straße schnellstmöglich wiederherzustellen, werden durch Bautaucher*innen ab Mittwoch, 11. August, Betonierarbeiten im Gewölbe und unter Wasser des Deilbachs durchgeführt. Damit sollen die durch das Hochwasser entstandenen Schadstellen repariert werden. Es ist Stand heute (06.08.) geplant, dass die Prinz-Friedrich-Straße in der 34. Kalenderwoche wieder freigegeben werden kann. Es kann dadurch zu Verfärbungen im Wasser des Deilbachs und im Mündungsbereich zur Ruhr kommen.

Auch das betroffene Betriebsgelände wurde nochmals besichtigt, es konnte nun eine Möglichkeit geschaffen werden, dass das Gelände über einen Zufahrtsweg wieder angefahren werden kann. Überquert werden darf das Gelände weiterhin bis auf Weiteres nicht.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse


Einbruchstelle mit Blick auf die Unterführung auf dem Gelände an der Prinz-Friedrich-Straße.
© 2021 Stadt Essen