Oberbürgermeister zum Tode von Dr. Ludger Stratmann

25.08.2021

Dr. Ludger Stratmann oder "Essen sein Doktor" ist nach Angaben seiner Familie heute verstorben.

"Mit großer Bestürzung hat mich die Nachricht erreicht, dass Dr. Ludger Stratmann im Alter von 73 Jahren leider verstorben ist", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Im Herzen unserer Stadt hat er nicht nur den Essenerinnen und Essenern, sondern seinem gesamten Publikum viel Freude und Heiterkeit geschenkt. Mit seinem feinsinnigen Humor war Dr. Stratmann ein guter Beobachter und hat seine Geschichten im wahrsten Sinne des Wortes aus der Praxis gezogen. Er selbst war immer lebensfroh und voller Schaffenskraft. Über viele Jahre hat er sich ehrenamtlich engagiert. Mit der 'Solidarfonds-Stiftung NRW', die schul- und bildungspolitische Projekte vor allem für junge Menschen fördert, war er über viele Jahre eng verbunden. Als Vorsitzender des Stiftungskuratoriums war es ihm eine Herzensangelegenheit, gerade Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Um Essen hat er sich verdient gemacht - auch abseits seiner erfolgreichen Karriere als bekannter Kabarettist aus dem Ruhrgebiet. Er hat sich ebenso erfolgreich für den Erhalt unserer Lichtburg eingesetzt. Mit ihm verlieren wir eine große Persönlichkeit unserer Region, die uns mit Ecken und Kanten in Erinnerung bleiben wird."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen