"KleiderKraysel": Kleidertauschmarkt in Kray

30.08.2021

Auf dem Vorplatz der St. Barbara Kirche, Krayer Str. 228, in Kray, findet am Samstag, 4. September, von 10 bis 14 Uhr, ein Kleidertauschmarkt für gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires statt.

Bei der Aktion steht das Thema Nachhaltigkeit im Vordergrund. Gut erhaltene, nicht (mehr) getragene Kleidung kann weitergegeben und gegen neue Fundstücke eingetauscht werden. Auf dem Kleidertauschmarkt wird es sowohl Sachen für Kinder und Erwachsenen geben. Auch wer selbst nichts zum Tauschen mitbringt, darf sich etwas mitnehmen. Das Prinzip ist ähnlich wie bei einem Flohmarkt, aber völlig kostenlos. Ausgenommen vom Tausch sind Socken und Unterwäsche, sowie fleckige oder verschmutzte Teile oder Dinge, die Mängel aufweisen. Die Kleidung muss vorher gewaschen werden und sollte in einem Zustand sein, wie man sie auch guten Freunden schenken würde.

Die Aktion ist eine Kooperation folgender Partner*innen:

  • Begegnungszentrum Kraysel, Stadt Essen
  • Institut für Stadtteilentwicklung, Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ISSAB) der Universität Duisburg-Essen
  • Fliz Mobil, Caritas-SkF-Essen gGmbH (cse)
  • Katholische Gemeinde St. Barbara Kray
  • Städtische Kita Fünfhandbank
  • Städtische Kita Kellinghausstraße
  • VKJ KiTa SimSalaGrim

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen