Neue Parkscheinautomaten für Essen

09.02.2022

Aktuell gibt es in Essen 248 Parkscheinautomaten, an denen Bürger*innen ausschließlich mit Münzgeld für das Parken auf über 5.100 Stellplätzen im gesamten Stadtgebiet bezahlen können. Dies soll sich noch in diesem Jahr Schritt für Schritt ändern. Die alten Geräte, die seit Mitte der 1990er-Jahre im Einsatz sind, sollen durch neue und mit modernster Technik ausgestattete Automaten ersetzt werden, die zusätzlich über den aktuell höchsten Sicherheitsstandard für Parkscheinautomaten verfügen.

Derzeit befinden sich die neuen Parkscheinautomaten in der Fertigung und sollen voraussichtlich bis zum dritten Quartal dieses Jahres in Essen aufgestellt werden und die alten Geräte ersetzen. Voraussichtlich noch im zweiten Quartal soll mit dem Austausch der ersten Geräte begonnen werden.

Künftig können die Bürger*innen dann, neben Münzgeld (10-Cent- bis 2-Euro-Münzen), auch kontaktlos mit Debit- oder Kreditkarte ihre Parkgebühren bezahlen. Für die Zukunft ist geplant, die Möglichkeit einzuräumen, Parkgebühren auch mit dem Smartphone entrichten zu können.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen