Fällung einer Rot-Eiche in Kray

13.05.2022

Anfang kommender Wochen muss in der Rotthauser Straße in Kray eine über 20 Meter hohe Rot-Eiche gefällt werden. Der Baum befindet sich auf einem Privatgrundstück in unmittelbarer Nähe zu einer öffentlichen Verkehrsfläche. Aufgrund eines Befalls mit einem holzzersetzenden Pilz sowie damit zusammenhängenden starken Schäden im Bauminneren, ist die Rot-Eiche so sehr geschwächt, dass sie entnommen werden muss.

Auf Grundlage einer umfangreichen Untersuchung eines vereidigten Sachverständigen sowie dessen Einschätzung wurde dem Grundstückseigentümer die Fällgenehmigung durch die Untere Naturschutzbehörde erteilt. Als Ausgleich wird ein großkroniger Laubbaum gepflanzt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Symbolbild: Baumfällung
© 2021 Stadt Essen