KI Biennale Essen – Veranstaltungen in der Zentralbibliothek Essen am 21. Mai

Am Samstag, 21. Mai, ab 11 Uhr, in der Zentralbibliothek Essen. Der Eintritt ist frei.

13.05.2022

Im Rahmen der KI Biennale Essen finden am Samstag, 21. Mai, Veranstaltungen in der Zentralbibliothek Essen statt.

Ab 11 Uhr können alle Interessierten das RoboLab in der Zentralbibliothek testen und ausprobieren. Mit dabei sind der Blue-Bot, Ozobot und andere. Planeten mit dem Merge Cube in den Händen halten oder in die Welt der Dinosaurier eintauchen? Das ist im RoboLab kein Problem. Teilnehmende erfahren im Rahmen der Veranstaltung wie einfach programmieren sein kann und können dem Ozobot mit bunten Filzstiften zeigen, wo es langgeht. Wer ein Roboter-Rennen gewinnen will, lernt im RoboLab wie der Blue-Bot so programmiert werden kann, dass er es auf dem schnellsten Weg durch den Parcours schafft. Und im Nintendo Labo können die Teilnehmenden selbst zum Roboter werden. Die Veranstaltung richtet sich an alle Altersklassen und kann ohne Anmeldung besucht werden.

Zudem wird es am Samstag, 21. Mai, einen Info-Stand der Junior Uni Essen in der Zentralbibliothek geben. Der Stand widmet sich dem Thema "Dein Tag in der Zukunft! – Wie KI und smarte Technologien dein Leben in der Stadt verändern".

Wie sieht dein Tag jetzt aus? Wie kommst du von A nach B, wie kommunizierst du, um dich im Kino, im Grugapark oder in der Stadt mit deinen Freunden zu treffen, wie lernst du in der Schule? Die Junior-Uni wirft einen Blick in die Zukunft, welche Technologien unterstützen Bürger*innen in ihrem (Stadt-)Leben? Interessierte werden überrascht sein, was Essen und auch andere Städte jetzt schon für Ideen umgesetzt haben, damit das Leben in der Stadt einfacher, aber auch nachhaltiger und lebenswerter wird. Gemeinsam werden Wünsche, Vorstellungen und Anregungen gesammelt, wie eine Stadt das zukünftige Leben besser machen kann.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Interessierte auf www.stadtbibliothek-essen.de sowie zur KI Biennale Essen auf www.ki-biennale.de.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen