Standortranking: Essen gehört zu den stärksten und beliebtesten Wirtschaftsstandorten in Deutschland

08.07.2022

Welche deutschen Städte haben die meisten Top-Mittelständler, Top-Familienunternehmen oder Weltmarktführer? Wo haben sich die meisten Trend-Unternehmen, wo die meisten Investoren angesiedelt? Wie bewerten Unternehmer*innen, Führungskräfte und Angestellte ihre Stadt? Diesen und weiteren Fragen ist das Unternehmermedium „Die Deutsche Wirtschaft“ (DDW) erneut nachgegangen und hat 3.802 Orte analysiert. Ergebnis: Essen gehört weiterhin zu den Top-10 der stärksten und beliebtesten Wirtschaftsstandorte in Deutschland.

Seit 2017 erscheint das Standortranking von DDW, das jetzt in seiner neuesten Version vorliegt und die aktuelle Dynamik der deutschen Unternehmenslandschaft widerspiegelt. Aufgrund der Anzahl von wichtigen Unternehmen am Standort sowie der individuellen Bewertung von Unternehmer*innen, Führungskräften und Angestellten belegt Essen im Gesamtranking wie im Vorjahr Platz 8 – hinter Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Köln und Stuttgart.

Ranking nach Unternehmen am Standort: 10 Weltmarktführer in Essen

Im Hinblick auf die Anzahl der wichtigen Unternehmen am Standort belegt Essen durchweg Plätze unter den ersten 20. Mit insgesamt 120 Top-Unternehmen belegt Essen den 11. Rang. Darunter befinden sich 17 Unternehmen in Investorenbesitz (Rang 7), 10 Weltmarktführer (Rang 8), 54 Unternehmen in Auslandsbesitz (Rang 11), 17 Investorenhäuser (Rang 12), 44 Top-Mittelstandsunternehmen (Rang 15), 23 Top-Familienunternehmen (Rang 16) und 15 Unternehmen in Zukunftsmärkten (Rang 18).

„Die dynamische Wirtschaftsentwicklung, die gute Infrastruktur, die zentrale Lage, große Konzerne, ein innovativer Mittelstand mit zahlreichen Hidden Champions und eine stark wachsende Start-up-Community – das sind einige der Faktoren, die Essen zu einem der führenden Wirtschaftsstandorte in Deutschland machen. Das aktuelle Standortranking unterstreicht das und zeigt, dass sich Unternehmen hier besonders wohlfühlen und Essen ein gefragter Standort für Investoren ist“, sagt Andre Boschem, Geschäftsführer der EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH.

Nähere Informationen zum Standortranking unter: Das Standortranking Deutschland 2022

Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Essen gehört zu den stärksten und beliebtesten Wirtschaftsstandorten in Deutschland. Foto: EWG / Johannes Kassenberg
© 2022 Stadt Essen