Veranstaltung zu Jugendbeteiligung in Essen im Essener Rathaus

23.09.2022

Am gestrigen Donnerstag (22.09.) fand eine Veranstaltung zu Jugendbeteiligung in Essen unter dem Titel "Stadtideen Ideenstadt" im Essener Rathaus statt. Das Jugendamt hatte gemeinsam mit dem Arbeitskreis Jugend, dem Paritätischen Jugendwerk Essen und der Jugendhilfe gGmbH und vielen Kooperationspartner*innen zu dieser Jugendbeteiligungsveranstaltung eingeladen. Mit 15 Workshops, sieben Impulsvorträgen und 22 Messeständen hatten die Organisator*innen ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt.

Unter Mitwirkung von jugendpolitischen Akteur*innen sowie Vertreter*innen aus der Verwaltung wurde im Rahmen von Workshops und Impulsreferaten besprochen, wie es gelingen kann, sich bei der Gestaltung der Stadtgesellschaft zu beteiligen. Workshop-Themen waren unter anderem „Digitale Beteiligung“, „Brief an die Politik“, „in Essen mitWirken!“ und „Wie geht Beteiligung digital?“.

Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil und nutzte die Gelegenheit, um auf die Bedeutung der Jugendbeteiligung aufmerksam zu machen und die Veranstaltung zusammen mit den insgesamt rund 180 Schüler*innen aus elf Essener Schulen im Ratssaal ausklingen zu lassen. "Auch, wenn ihr schon einen langen Tag hinter euch habt, möchte ich euch gerne noch einmal persönlich sagen, wie wichtig mir als Oberbürgermeister die Meinung der Jugendlichen dieser Stadt ist", so das Stadtoberhaupt. "Wie ihr heute gelernt habt, kümmern wir uns in der Essener Stadtverwaltung um sehr viele Angelegenheiten, die euer Lebensumfeld und eure Freizeit betreffen. Auch wenn wir selbst viele gute Ideen haben, sind wir auf euren Input angewiesen. Ihr wisst schließlich am besten, was ihr braucht, was euch gefällt oder was euch nicht gefällt. Daher möchte ich euch ermutigen: Wenn ihr eine Idee habt oder auch wenn euch etwas stört, meldet euch bei uns." Im Anschluss dankte der Oberbürgermeister allen Beteiligten der Veranstaltung.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Abschluss der Veranstaltung zur Jugendbeteiligung in Essen.
© 2021 Stadt Essen