Kultur und Freizeit in Schuir

Sehenswürdigkeiten

  • Walter Hohmann Sternwarte Essen e.V.
    Die Walter Hohmann Sternwarte wurde 1965 gegründet und liegt an der Wallneyer Straße. Den Namen trägt sie in Gedenken an den Raumfahrtpionier Walter Hohmann. Vor Ort wird die Möglichkeit geboten, den Sternenhimmel und sogar das Universum mit den Planeten und verschiedene Galaxien zu beobachten. Zudem finden dort regelmäßig Vorträge und Workshops statt.
  • Haus Schuir
    Das Haus Schuir ist eine mittelalterliche Wasserburg am Schuirweg 74. 1792 wurde dieses Haus von dem Werdener Abt Bernhard II. erbaut und diente seitdem als Sommerresidenz des Klosters Werden. Seit 1810 ist nur noch das Haupthaus erhalten, welches heute unter Denkmalschutz steht.

Freizeit

  • Reiterhof Schuir
    Der Reiterhof besitzt eine große Reitanlage, die umgeben von Wäldern ist, welche zum Ausritt einladen. In der Reitanlage selbst befinden sich zwei Reithallen und zwei Außenplätze, die genügend Bewegungsmöglichkeiten für die Pferde bieten.
  • Reitstall Beckmann
    Der Reitstall Beckmann bietet je nach den Bedürfnissen eines Pferdes verschiedene Paddockboxen und Hofanlagen an.
    Dabei stellt er eine Stallgemeinschaft dar, weshalb sowohl Reitlehrer der Klassischen- als auch der Westernreitweise am Hof zu finden sind.
  • Rutherhof
    Der Rutherhof ist bekannt für seine vielseitigen Freizeitangebote wie Poolball, Fußball-Golf oder Swin-Golf.
    Zudem beherbergt der Hof auch eine Straussenfarm sowie ein Restaurant.
© 2020 Stadt Essen