Standardelemente der Berufs- und Studienorientierung

Schülerbetriebspraktika in der Sekundarstufe I

  • dauern in der Regel 2 bis 3 Wochen
  • finden in Klasse 9 und / oder 10 statt.

Praxiskurse...

  • werden von Bildungsträgern umgesetzt und ermöglichen vertiefte praktische Erfahrungen in einem Berufsfeld sowie die Förderung fachlicher bzw. sozialer Kompetenzen
  • finden in der Regel nach dem Schülerbetriebspraktikum statt und haben jeweils einen Umfang von 3 Tagen mit 7 Zeitstunden (insgesamt also 21 Zeitstunden)
  • richten sich an Schüler*innen, die im Prozess der Berufs- und Studienorientierung eine besondere Förderung benötigen
  • können in der Jahrgangsstufe 9 und 10 genutzt werden.

Langzeitpraktikum...

  • bietet eine Kombination schulischen Lernens mit betrieblicher Erfahrung
  • richtet sich an Jugendliche mit besonderem Förderbedarf in der Berufsorientierung
  • dient der Vorbereitung auf den Übergang in die Ausbildung oder in eine Beschäftigung
  • findet in der Regel einen Tag pro Woche in einem Betrieb statt.
© 2020 Stadt Essen