Ehrenamt des Monats

Weitblick Duisburg-Essen e.V.

„Bildungschancen weltweit“

Unter dem Motto „Bildungschancen weltweit“ engagiert sich Weitblick Duisburg-Essen e.V. seit 2010 als gemeinnützige Studierendenintiative in zwei großen Universitätsstädten des Ruhrgebiets für einen gerechten Zugang zu Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Denn wir sind überzeugt, dass Bildung eine wesentliche Voraussetzung zu einer selbstbestimmten Lebensführung eines jeden Kindes und Jugendlichen und zur globalen Armutsreduzierung darstellt.

Im Rahmen dessen fördern wir Bildungsprojekte im In- und Ausland finanziell und ideell. International handelt es sich dabei um Projekte, die
von Partnervereinen mit notwendigen Ortskenntnissen getragen werden. Beispielsweise fördern wir seit 2015 den Bau, die Erweiterung und die Ausstattung einer inklusionsgerechten Schule in Thies (Senegal).
Auch in Deutschland ist Bildung nicht für alle gleich zugänglich.
Daher fördern wir seit Ende 2019 die Initiative Tausche Bildung für Wohnen e.V. bei bildungsbezogenen Freizeitaktionen für Nachbarschaftskinder aus Duisburg-Marxloh.

Die finanziellen Projektförderungen werden durch unsere Fördermitglieder, Einzelspenden von Privatpersonen oder Unternehmen sowie unterschied- liche Fundraisingaktionen wie Spendenpartys, Pubquizzes und Aktions- stände (z.B. Polaroidfotos auf Festivals) realisiert.

Neben der unmittelbaren Förderung steht für uns zudem der Austausch zwischen Kulturen, Generationen und Menschen verschiedener Hintergründe und die Schaffung von vielfältigen Bildungsangeboten im Fokus. In diesem Kontext möchten wir durch öffentliche und interne Vorträge, Workshops, Film- oder Kleidertauschabende für das Thema Bildungsungleichheit sowie weitere sozialkritische Themen sensibilisieren und gesellschaftliche Vorurteile abbauen.

Vertrauen und eine hohe Qualität des Engagements

Um eine hohe Qualität unseres Engagements zu gewährleisten und Vertrauen zu schaffen, setzen wir im Rahmen unseres Ehrenamts auf:

  • Transparenz in der Mittelverwendung und den Entscheidungsprozessen
  • Verlässlichkeit gegenüber Mitgliederinnen und Mitgliedern, Spenderinnen und Spendern sowie Partnerinnen und Partnern
  • Soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit unserer lokalen und internationalen Projekte
  • Vielfalt von Mitgliederinnen und Mitgliedern sowie Unterstützerinnen und Unterstützern – sowohl Studierende als auch Nicht-Studierende unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft, Religion, Geschlecht oder Alter sind willkommen!

Kontakt:

Weitblick Duisburg-Essen e.V.

Email: duisburg-essen@weitblicker.org
Internet: https://weitblicker.org/duisburg-essen/

© 2020 Stadt Essen