Einladung zum Ehrenamtsempfang 2022

Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht! Wir freuen uns sehr über Ihr großes Interesse am Ehrenamtsempfang!

Essen sagt Danke!

Die Stadt Essen lädt am 2. Dezember 2022 nach zweijähriger Corona-Pause erstmals wieder zu einem Ehrenamtsempfang ein.

Oberbürgermeister Thomas Kufen ist es ein besonderes Anliegen, sich bei allen ehrenamtlich Engagierten zu bedanken und deren wertvolle Arbeit im Rahmen des Empfangs zu würdigen.

Angesprochen sind all diejenigen, die sich in Essen engagieren und ihre Freizeit zum Wohle der Stadtgesellschaft investieren, ganz gleich ob in Vereinen, gemeinnützigen Organisationen oder als Einzelpersonen.

Der Ehrenamtsempfang findet am 2. Dezember ab 16:00 Uhr im Hotel Franz, Steeler Straße 261, 45138 Essen, statt. Moderiert wird die Veranstaltung von Insa Backe, unter anderem bekannt aus dem WDR-Hörfunk.

Anmeldung

Sie sind ehrenamtlich tätig? Dann laden wir Sie herzlich ein, sich für die Teilnahme am Empfang anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Größe der Lokalität begrenzt. Wir bitten Sie, sich mit einem Stichwort zu Ihrem Ehrenamtlichen Engagement (Institution, Organisation, etc. oder Aktivität/ Projekt etc.) formlos per E-Mail an stadtagentur@essen.de anzumelden oder per Telefon über die Rufnummer 88-88766.

Aufgrund der begrenzten Plätze erhalten Teilnehmer*innen von der Stabstelle Bürgerbeteiligung und Ehrenamt eine Bestätigungsmail. Wir freuen uns auf Sie!

Programm

Oberbürgermeister Thomas Kufen wird die Arbeit der Ehrenamtlichen in und für Essen würdigen.

Im Rahmen des Empfangs wird in diesem Jahr auch der Heimat-Preis 2022 verliehen.

Mit dem Heimat-Preis wird bürgerschaftliches Engagement in unterschiedlichen Bereichen gewürdigt. Er ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Projekte konnten bis Ende September bei der Stabsstelle Bürgerbeteiligung und Ehrenamt der Stadt Essen eingereicht werden. Eine mehrköpfige Jury wählt drei Preisträger*innen aus, die bei der Veranstaltung am 2. Dezember ausgezeichnet werden. Mehr Informationen zum Heimatpreis finden Sie hier.

Netzwerken

Nach der Verleihung des Heimat-Preises bietet sich bei Flying Buffet und Umtrunk die Gelegenheit zum Austausch und gegenseitigen Kennenlernen.

Einlass ist ab 15.30 Uhr, der Empfang beginnt offiziell um 16 Uhr. und endet gegen 19.30 Uhr.

Das Programm

15.30 Uhr
Einlass
16.00 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
Insa Backe, Moderatorin, bekannt aus dem WDR Hörfunk
16.05 Uhr
Grußwort und Würdigung der Gäste
Oberbürgermeister Thomas Kufen
16.20 Uhr
Ehrung der Preisträger*innen des Heimat-Preises 2022
16.50 Uhr
Flying Buffet, Austausch
Kennenlernen von ehrenamtlichen Projekten
zirka 19.30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Ausstellung Ihrer ehrenamtlichen Projekte

Sie möchten Ihr Engagement anderen vorstellen und schöne Momente im Ehrenamt teilen? Wir rücken Ihr Ehrenamt im Rahmen des Empfangs gerne in den Fokus. Wenn Sie Ihr liebstes Projekt zeigen wollen, senden Sie uns dafür bitte per Mail (stadtagentur@essen.de) ein bis zwei Fotos, einen Projekttitel, einen kurzen Erläuterungssatz, den Namen Ihres Vereins/ Ihrer Organisation und eine*n Projektansprechpartner*in zu. Sie können uns das Material mit oder getrennt von Ihrer Anmeldung einreichen. Einsendeschluss ist jedoch spätestens der 21. November 2022.

© 2022 Stadt Essen