Terminvereinbarung

Terminvereinbarung bei der Ausländerbehörde

Sie können bei der Ausländerbehörde vorab einen Termin vereinbaren. Dies ist wie folgt möglich:

  • Über die Links auf die Online-Terminvergabe oder
  • Telefonisch unter der Rufnummer 0201-88-38883

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin mindestens drei Monate im Voraus.

Für Personen, die sich zum Zweck des Studiums in Deutschland aufhalten oder zu diesem Zweck einreisen wollen, ist ausschließlich eine Online-Terminvergabe über den Link möglich.

Abholung Ihres bereits beantragten elektronischen Aufenthaltstitels

Bitte vereinbaren Sie den Temin zur Abholung des eAT über die Email-Adresse 38883@abh.essen.de oder per Telefon unter der Rufnummer +49 201 88-38883.

Bitte beachten Sie:

  • Die Herstellung des eAT durch die Bundesdruckerei Berlin dauert ca. 4 bis 6 Wochen.
  • Bitte vereinbaren Sie erst einen Termin zur Abholung Ihres eAT, wenn Sie den PIN-Brief von der Bundesdruckerei Berlin erhalten haben.
  • Für jeden einzelnen eAT benötigen Sie einen eigenen Termin. Wenn Sie z. B. je einen eAT für sich und Ihren Ehegatten abholen möchten, benötigen Sie zwei Termine.
  • Wenn Sie Ihren eAT nicht persönlich abholen, sondern eine andere Person (gilt auch für Ehegatten) dies für Sie erledigen soll, so benötigt diese eine Vollmacht.

Vollmacht zur Abholung des elektronischen Aufenthaltstitels

Die Ausländer- und Einbürgerungsbehörde erhebt keine Gebühren für die Terminvereinbarung

Die Ausländerbehörde und Einbürgerungsbehörde erheben niemals Gebühren für die Vereinbarung eines Vorsprachetermins. Sollte Sie jemand auffordern, für die Vereinbarung eines Vorsprachetermins Geld zu bezahlen, dann geschieht dies niemals im Namen oder im Auftrag der Ausländerbehörde bzw. der Einbürgerungsbehörde.

© 2020 Stadt Essen