Essens neues Rathaus: Das "BürgerRatHaus" entsteht

Oberbürgermeister Thomas Kufen zum Bau und Baubeginn in der Ratssitzung am 30. Juni 2021

Weitere Planung zum Neubau des BürgerRatHauses der Stadt Essen

Am 15.06.2021 fand ein Pressegespräch zu den weiteren Planungen zum Neubau des BürgerRatHauses der Stadt Essen statt.

Im September 2019 wurde die Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH (GVE) durch den Rat der Stadt Essen in einer ersten Stufe unter anderem mit der Erbringung der Generalplanerleistungen, zunächst bis einschließlich der Vorentwurfsplanung mit Kostenschätzung, beauftragt. Die Ergebnisse der ersten Stufe liegen nun vor. Auf deren Basis sollen der Bau- und Baubeginn des BürgerRatHauses in der kommenden Sitzung des Rates der Stadt Essen am 30. Juni entschieden werden.

Im Pressegespräch wurden die aktuellen Pläne zur Fassadengestaltung, zum Einsatz von Grünflächen, Photovoltaik und natürlichen sowie nachhaltigen Materialien vorgestellt. Auch zu den Fachbereichen und Abteilungen, die in das BürgerRatHaus ziehen sollen, und zum Thema flexibles Arbeiten gab es einen aktuellen Stand. Damit einhergehend wurde auch die neue Kostenschätzung erklärt.

Zur Pressemeldung

Stefan Scheffel
Büroleiter
Telefon: +49 201 88-88702
Fax: +49 201 88-9188702
© 2021 Stadt Essen