Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS)

Das Liegenschaftskataster in Essen wird mit dem Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) geführt. Es ist der amtliche Nachweis aller Grundstücke und Gebäude und besteht aus der Liegenschaftskarte und der Liegenschaftsbeschreibung.

Das Liegenschaftskataster weist flächendeckend für das Stadtgebiet von Essen sämtliche Liegenschaften (Flurstücke und Gebäude) nach. Neben den bei den Amtsgerichten geführten Grundbüchern dient es dem Eigentumsnachweis. In der Katasterkarte/Liegenschaftskarte werden die Liegenschaften mit den Flurstücksgrenzen dargestellt und im Katasterbuch/-register beschrieben (katastertechnische Bezeichnung, Adresse, Hausnummer, Grundbuchbezeichnung, Eigentümer, Flächengröße, Nutzungsart und Angaben über die Bodenschätzung).

weiterführende Informationen
Begriffserläuterungen der Fachdatenverbindungen

© 2021 Stadt Essen