Stadtklima

Die Klimaanalyse wurde im Auftrag des Umweltamtes für die Stadt Essen durch den damaligen Kommunalverband Ruhrgebiet unter Mitarbeit des Büros Roßmann & Koch im Dezember 2002 fertiggestellt. Erfasst wurden bioklimatische sowie immissionsklimatische Gunst- und Ungunstfaktoren der unterschiedlichen Stadtstrukturen.

In Form einer "Synthetischen Klimafunktionskarte" sind die Untersuchungsergebnisse sowie der Planungs- und Handlungsbedarf auf unterschiedlichen räumlichen Ebenen aufgezeigt.

Diese umfassen:

  • stadtklimarelevante Leitbilder
  • klimarelevante Umweltqualitätsziele
  • die gesamtstädtische Karte der Planungshinweise
  • räumlich konkretisierte Planunghinweise für die 9 Stadtbezirke und die Ausweisung von Sanierungs- und Klimaschutzzonen.

Die Klimaanalyse bildet eine wertvolle Grundlage für eine klimaverträgliche und der Gesundheit dienende Stadtplanung.

Die Klimaanalyse der Stadt Essen ist beim Umweltamt erhältlich.

Die Klimaanalyse für die gesamte Metropolregion Ruhr ist online auf dem Klimaserver des Regionalverband Ruhr (RVR).

© 2021 Stadt Essen