Naturtage im Krayer Volksgarten v.l.nr: Gerd Hampel, Frank Müller, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Jutta Eckenbach und Dirk Heidenblut. Naturtage im Krayer Volksgarten v.l.nr: Gerd Hampel, Frank Müller, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Jutta Eckenbach und Dirk Heidenblut. Foto: Kerstin Gohl

Oberbürgermeister bei den Naturtagen im Krayer Volksgarten

26.06.2017

Am Samstag (24.6.) nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen an den Naturtagen im Krayer Volksgarten teil.

Das Parkfest bot mit seiner Mischung aus Information, Natur und Unterhaltung die Möglichkeit, mehr über aktiven Naturschutz zu erfahren und diesen auch hautnah zu erleben.

Das Stadtoberhaupt dankte dem Naturschutzverein Volksgarten e.V. für die Organisation des Festes: "Stadtteilfeste beleben die Nachbarschaftlichkeit und stärken den Zusammenhalt. Zudem steht uns als 'Grüner Hauptstadt Europas 2017' so viel grünes Engagement gut zu Gesicht."

Auch der der "Naturschutzverein Volksgarten e.V." beteiligt sich am Mitmachprojekt "Grüne Hauptstadt". Von den in diesem Jahr stattfindenden über 300 lokalen Umwelt-Aktionen hat der Verein immerhin sechs Projekte angemeldet.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK