Gründerfonds Ruhr: Frisches Geld für innovative Start-ups

09.06.2017

Der Initiativkreis Ruhr, ein Zusammenschluss von mehr als 70 führenden Wirtschaftsunternehmen und Institutionen, hat gemeinsam mit der NRW.BANK das First Closing für ihren Gründerfonds Ruhr mit Sitz in Essen abgeschlossen. Damit stehen jungen innovativen Unternehmen im Ruhrgebiet ab sofort mehr als 30 Millionen Euro von elf Investoren aus dem Initiativkreis Ruhr zur Verfügung.

Pressemitteilung der Initiativkreis Ruhr GmbH


Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK