Ein Schatz auf der Pirateninsel Ein Schatz auf der Pirateninsel

Rose Übermut Rose Übermut

"Rose Übermut" und "Ein Schatz auf der Pirateninsel" am Wochenende im Kindertheater des Grugaparks

Am Samstag, 29., und Sonntag, 30. Juli, jeweils um 15 Uhr im Theater- und Spielpavillon an der Ballspielwiese. Der Eintritt ist - bis auf den Parkeintritt - frei.

24.07.2017

Das Chaussée Theater lädt am Samstag, 29. Juli, um 15 Uhr, alle kleinen und großen Kindertheaterfreunde in den Theater- und Spielpavillon des Grugaparks ein. Im Mittelpunkt der kleinen Geschichte steht Rose Übermut, ein kleines Mädchen, das ihr Leben selbst in die Hand nehmen möchte. Ein herrlich schräges Theaterstück, in dem gezeigt wird, dass es nichts Unvernünftigeres gibt, als immer vernünftig zu sein.

Eine lustige Handpuppengeschichte mit Piratenmusik und einer Schatzsuche zum Mitmachen steht am Sonntag, 30. Juli, um 15 Uhr auf dem Programm. Andreas Maus, Igelbert Kratz und Schweinchen Dicki Tam machen einen abenteuerlichen Ausflug auf eine Pirateninsel.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK