Christopher Street Day in Essen Christopher Street Day in Essen

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Christopher Street Days auf dem Kennedyplatz Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Christopher Street Days auf dem Kennedyplatz Foto: Georg Lukas

Oberbürgermeister Thomas Kufen ( Mitte ) gibt einen Begrüßungsempfang anlässlich des Christopher Street Days Oberbürgermeister Thomas Kufen ( Mitte ) gibt einen Begrüßungsempfang anlässlich des Christopher Street Days Foto: Elke Brochhagen

RUHR CSD ESSEN 2017

07.08.2017

Am vergangenen Wochenende (4. und 5. August) fand der diesjährige "RUHR CSD ESSEN" auf dem Kennedyplatz statt.

Unter dem Motto "Du hast die Wahl" zogen beim traditionellen Höhepunkt der Essener Variante des Christopher Street Day, der "Glück-Auf-Parade", am Samstag zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer für mehr Akzeptanz und Gleichberechtigung für Schwule, Lesben und Trans*Personen durch die Innenstadt.

Oberbürgermeister Thomas Kufen betonte in seiner Begrüßungsrede, Essen habe längst gewählt: "Hier leben die Menschen, gleich welcher Herkunft, kultureller Orientierung, gleich welcher Bedürfnisse oder Vorstellungen, friedlich miteinander. Ich bin stolz auf meine Heimatstadt, denn Essen ist modern, bunt, dynamisch und tolerant!"

Zum Abschluss des Christopher Street Day lud Oberbürgermeister Thomas Kufen am heutigen Montag (7.8.) zu einem Empfang in die 22. Etage des Essener Rathauses ein. Neben Vertreterinnen und Vertretern der Community nahmen auch zahlreiche Unterstützerinnen und Unterstützer aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft teil.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de