EssensBrettchen-Erlös soll Bäume in Kitas bringen

Frühstücksbrettchen wurden aus Essener Holz gefertigt

16.08.2017

Auf Essener Stadtgebiet müssen aus verschiedenen Gründen immer wieder Bäume gefällt werden, zum Beispiel, weil ein Sturm sie beschädigt hat. Das brachte Unternehmerin Sarah Janine Flocke, Ratsherr Rolf Fliß und die Essener Aktion gegen Umweltzerstörung e.V. auf die Idee, das Altholz zu nutzen und in einem eigenständigen Projekt für die Wiederanpflanzung von Bäumen in der Stadt Essen zu nutzen. Die Idee: Aus dem Holz werden Brettchen hergestellt, die verkauft werden und deren Erlös im Jahr der Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017 zur Wiederanpflanzung von Bäumen genutzt wird. Nun werden Kitas gesucht, die sich einen Baum für ihre Außenanlagen wünschen.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt jetzt durch die Bepflanzungen sichtbar wird. Alle Kitas, die Interesse an einem Baum haben, sind herzlich eingeladen, sich zu melden“, sagt Projektinitiator Rolf Fliß. Die Kitas, die sich zuerst unter rolf.fliss@gruene-essen.de melden, kommen zum Zug.

Auch in Zukunft sollen noch weitere Bepflanzungen umgesetzt werden – die EssensBrettchen mit Logo können weiterhin für 30,- Euro in der EMG Touristikzentrale, in den EVAG-Kundencentern am Berliner Platz und am Hauptbahnhof, im Allbau-Kundencenter und am Grugaeingang Orangerie erworben werden. Produziert werden die Brettchen von der Essener Arbeit.

Mehr Infos unter www.essensbrettchen.de

Herausgeber:

Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017
Ein Projekt der Stadt Essen
Brunnenstr. 8
45128 Essen
Telefon: +49 201 88 82301
Fax: +49 201 88 9182309
E-Mail: media@egc2017.essen.de
URL: www.essengreen.capital

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK