Foto: Gebäude Kopstadtplatz 13

Leuchtender Kopstadtplatz

17.08.2017

Wenn am 29. Oktober 2017 als Auftakt der Essener Lichtwochen das Essen Light Festival startet, wird auch der Kopstadtplatz in neuem Glanz erstrahlen. Dafür sorgt eine Lichtinszenierung, für die das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen nun eine Förderung in Höhe von 30.000 Euro bewilligt hat. Welches illuminierte Kunstwerk genau den südlichen Eingang zum Kreativ-Quartier City Nord.Essen zieren wird, klärt sich Anfang September. Dann wählt eine Jury, bestehend aus Vertretern der EMG - Essen Marketing GmbH (EMG), der Stadtverwaltung und des Arbeitskreises Kunst im öffentlichen Raum, aus den Exposés von fünf Künstlern den besten Entwurf aus. Die kreativen Köpfe stammen allesamt aus Essen und dem Ruhrgebiet.

Anders als die zeitlich begrenzten 68. Essener Lichtwochen (29.10.2017 – 07.01.2018) und das 2. Essen Light Festival (29.10. - 11.11.2017) bleibt die Lichtinszenierung auf dem Kopstadtplatz auf unbestimmte Zeit bestehen. Die Kosten für die Unterhaltung übernimmt die Allbau GmbH.

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: +49 201 8872051
Fax: +49 201 8872022
E-Mail: info@essen-marketing.de
URL: www.visitessen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK