Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Mannschaft des SGS Schönebeck Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Mannschaft des SGS Schönebeck Foto: Kerstin Gohl

Oberbürgermeister Thomas Kufen spricht Grußworte zum Saisonauftakt der SGS Schönebeck Oberbürgermeister Thomas Kufen spricht Grußworte zum Saisonauftakt der SGS Schönebeck Foto: Kerstin Gohl

Anstoß in Schönebeck: Thomas Kufen besucht Saisonauftakt der SGS

31.08.2017

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat am Dienstag (29.8.) den Saisonauftakt der Sportgemeinschaft Essen-Schönebeck (SGS) in der Messe Essen besucht.
Der Verein ist nicht nur der erfolgreichste Fußballverein der Stadt, sondern hat sich mit dem sechsten Tabellenplatz der Frauenmannschaft in der letzten Saison auch in der ersten Bundesliga des Frauenfußballs fest etabliert. Das Stadtoberhaupt lobte vor allem die Talentförderung des Vereins, der auch im letzten Jahr wieder mehrere Spielerinnen in die Nationalmannschaft entsenden konnte: "Bei der SGS stimmt die Talentförderung. Der lobenswerte Einsatz der Mannschaft hinter der Mannschaft sorgt dafür, dass Essen eine Hochburg des Frauenfußballs bleibt."

Der Oberbürgermeister dankte dem scheidenden Geschäftsführer und Manager Willi Wißing für seine bemerkenswerten Verdienste um den Verein. Seinem Nachfolger Phillip Symanzik, der seit dem 1.7. im Einsatz ist, wünschte er alles Gute für die neue Aufgabe. Allen Mannschaften der SGS wünschte Thomas Kufen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2017/2018, spannende Begegnungen und viele Tore.

Am Sonntag, 2. September, geben die Frauen der SG Essen-Schönebeck mit einem Spiel gegen den FC Bayern München den Anstoß für die Frauen-Bundesliga.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK