VGB KONGRESS 2017 - Erzeugung im Wettbewerb Sprach auf dem VGB Kongress: Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen VGB KONGRESS 2017 - Erzeugung im Wettbewerb Sprach auf dem VGB Kongress: Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen Foto: Rainer Schimm/ Messe Essen

VGB-Kongress "Erzeugung im Wettbewerb" in der Messe Essen

13.09.2017

VGB PowerTech e. V. ist der internationale Fachverband für die Erzeugung und Speicherung von Strom und Wärme mit Sitz in Essen. Am 13. und 14. September 2017 findet in der Messe Essen ein Kongress des Verbandes zum Thema "Erzeugung im Wettbewerb" statt.

Der VGB-Kongress verfolgt mit seinem diesjährigen Ziel eines partnerschaftlichen Zusammenwirkens von konventioneller und erneuerbarer Energie ähnlich ambitionierte Ziele wie Essen, die als die Montanstadt Europas nun Grüne Hauptstadt geworden ist und weiterhin Ziele bei der nachhaltigen Entwicklung anstrebt.

Am heutigen Mittwoch (13.9.) begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen die Kongressteilnehmer. Deutschland erlebe gerade den größten Wandel in der Geschichte der Energiebranche, weshalb es wichtig sei, über den gemeinsamen Weg von konventionellen und erneuerbaren Energien zu sprechen: "Es müssen Antworten gefunden werden, wie mit den drei großen Trends im Energiebereich, nämlich Dezentralisierung, Digitalisierung und Dekarbonisierung, umgegangen wird."

Nordrhein-Westfalen als Energieland Nr. 1 und die Stadt Essen als europäische Energiemetropole sind starke Partner, die laut Oberbürgermeister gerne bereit sind, zur Verbesserung der energiepolitischen Rahmenbedingungen beizutragen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK